• Natürlich gesund
  • -
  • Homöopathie
  • -
  • Globuli

Blog Tag:

Homöopathie bei Bronchitis und Husten

Wenn der Winter mit seinem kalten, feuchten und stürmischen Zügen Einzug hält, beginnt die Hochsaison für Erkältungskrankheiten oder grippale Infekte. Vor allem ältere Menschen, Schwangere oder Kleinkinder sind stark betroffen und vor allem sie sind es, die besonders darauf achten müssen, dass die "chemischen Wundermittel" der Pharma-Industrie ihnen keine Schäden verursachen, die als Nebenwirkung am Beipackzettel stehen.

Globuli wirksam gegen Husten

 

Es gibt sehr unterschiedliche Formen von Husten, und für jede Art der Erkrankung stehen eine Vielzahl an homöopathischen Mitteln zur Verfügung, die Linderung und Heilung schonend garantieren.
Husten startet zumeist in trockener Form, geht dann in lockeren Husten über, der von schleimigen Auswürfen begleitet sein kann. Wenn es zu einer Entzündung der Bronchien kommt, wird die Situation für die Erkrankten problematischer. Falls sich die Bronchien zu sehr verengen, tritt Atemnot ein.
Je nachdem, ob es sich um eine akute oder chronische Bronchitis handelt, greifen unterschiedliche homöopathische Mittel, die ein gut ausgebildeter Homöopath empfehlen kann.


Reizsusten Globuli werden heilende Kräfte in Bezug auf Husten und Bronchitis zugeschrieben und so werden diese Globuli in der homöopathischen Behandlung eines Hustens gerne eingesetzt. Den pflanzlichen Wirkstoffen von Reizhusten Globuli werden schleimlösende Eigenschaften zugeteilt. Damit die Heilung rasch voranschreiten kann, erweist es sich als sinnvoll, Immunsystem Globuli zu nehmen.

Es scheint Sinn zu machen, bei Husten und Bronchitis nicht gleich in den Medizinschrank zu greifen, sondern sich der wirkungsvollen und gesunden Hilfe der Homöopathie zu bedienen, die sich bei einer Behandlung von Bronchitis und Husten bewährt hat.*

 

Die Reizhusten Globuli finden Sie hier.

 

Medizinischer Haftungsausschluss

Diese Webseite enthält allgemeine Informationen über Gesundheitsthemen. Diese Informationen stellen kein ärztliches Gutachten oder Empfehlung dar und dürfen nicht als solche betrachtet werden. Die auf dieser Website geäußerten Ansichten stellen kein ärztliches oder gesundheitliches Gutachten dar.
Bei Verdacht auf eine Erkrankung sollten Sie unverzüglich einen Arzt aufsuchen.
Keinesfalls dürfen sich die Besucher unserer Website durch die hier gelesenen Informationen dazu verleiten lassen, ärztliche Untersuchungen aufzuschieben oder Behandlungen bzw. Verordnungen zu missachten.

Gepostet in Ratgeber

* Erzielte Ergebnisse können variieren und können nicht von 100% aller Kunden erwartet werden.